Logo Alois Koller AG

Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1958 von Alois Koller gegründet. 1991 übernahmen die drei Söhne Roman, Markus und Daniel Koller den Betrieb. Die Alois Koller AG ist stark in der Region verankert und beschäftigt heute über 20 engagierte Mitarbeitende.


Ob Umbauten, Neubauten oder Renovationen - wir setzen uns mit Elan und Know-how für optimale Lösungen im Bereich Heizung, Sanitär und Lüftung für Sie ein und bringen Technik, Funktionalität und Design unter einen Hut.


Neuigkeiten | Heizungssanierung - ein hochaktuelles Thema


Im Januar 2015 haben die kantonalen Energiedirektoren ihre Vision der Energiezukunft in den "Mustervorschriften der Kantone im Energieverbrauch" (KuKEn) präsentiert. Diese Vision wird aktuell in den Kantonen besprochen und sollte theoretisch bis Ende 2020 umgesetzt werden. Heizungsanlagen, welche nach diesem Datum erneuert werden, müssen die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Es ist jedoch nicht zwingend notwendig, dass intakte Anlagen unmittelbar nach Inkrafttreten des Gesetzes saniert werden müssen.

Wenn im vorliegenden Objekt weiterhin die fossile Energieversorgung gewählt wird, muss diese ab Inkrafttreten des Kantonalen Vollzuges mit einer sogenannten "Standardlösung" kombiniert werden. Es stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl, welche mindestens 10%, ev. 20%, erneuerbare Energie einbringen müssen:


- SL 1 Thermische Sonnenkollektoren für die Wassererwärmung

- SL 7 Warmwasserer-Wärmepumpe mit Photovotaikanlage

- SL 8 Ersatz der bestehenden Fenster (mind K/U-Werte)

- SL 9 Wärmedämmung von Fassade und/oder Dach